Einpackaktion der Klasse 9a bei Edeka in Schwarzach

zurück

 

Bevor in den Geschäften und Supermärkten die Vorweihnachtszeit mit dem „Einkaufsstress“ beginnt, hatte sich die Klasse 9a dazu einschlossen im Edeka Markt Liebich in Schwarzach, Kunden beim Packen ihrer Einkaufstaschen zu unterstützen. Motiviert wurden die Schülerinnen und Schüler für die Einpackaktion, durch die im nächsten Jahr anstehende Studienfahrt nach Berlin. Hierfür sollte etwas Geld für die Klassenkasse erarbeitet werden.

Im Vorfeld reservierte Frau Seidelmann bei Herrn Liebich den besagten Samstag. Danach trugen sich die Schülerinnen und Schüler in Listen ein. Eine Schicht dauerte zwei Stunden und wurde von jeweils vier Schülerinnen und Schülern begleitet.

Am Samstag, den 25. November 2017 startete die erste Gruppe um 9 Uhr mit der Arbeit.

Besondere Unterstützung erhielten die Schüler von Ihren Eltern. Besonderen Dank gilt Herrn Veith und seiner Frau, Frau Lorenz und Frau Huxdorff, sowie der Klassenlehrerin Frau Seidelmann, die sich abwechselten, um den Schülern beim Arbeiten helfend zur Seite zu stehen.

Der Samstag endete dann für alle um 17 Uhr. Am Ende der letzten Schicht wurde dann „Kassensturz“ gemacht. Stolz konnten die Schülerinnen und Schüler auf einen fleißigen Tag zurückblicken. Belohnt wurde der Einsatz mit EUR 533,49 für die Klassenkasse.

 

Wir sind der Meinung, das war Spitze! Nun kann Berlin kommen....

 

zurück

Fotos/Text: T. Seidelmann, Web: M. Weber, 22/2017