Abschlussprüfung mit Notendurchschnitt 2,3 – 22 Preisträger sind Rekord

Sehr gute Prüfungsleistungen an unserer Realschule

zurück

 79 Prüflinge der Realschule in Rheinmünster bestanden in diesen Tagen ihre Abschlussprüfung zur Mittleren Reife; ein Prüfling konnte das gesteckte Ziel nicht erreichen. Während der drei Prüfungstage, unter dem Vorsitz des Realschulrektors Gebhard Lohmüller aus Baden-Baden, mussten unsere Schülerinnen und Schüler zunächst in der Kompetenzprüfung antreten.

Die fächerübergreifende Prüfungsform für alle Realschulen in Baden-Württemberg startete bereits zu Beginn des Schuljahres, als sich alle Schülerinnen und Schüler zu Gruppen mit höchstens vier Teilnehmern und einem fächerübergreifenden Thema finden mussten. Die Themen sollten den Anforderungen der Lehrpläne von Klasse 9 bzw. 10 entsprechen und über Monate hinweg in Teamarbeit ausgearbeitet und als Gruppenpräsentation vorbereitet werden.

Eine zu erstellende Dokumentation floss zwar nicht direkt in die Notenfindung ein, war aber zur Gestaltung eines Prüfungsgespräches unerlässliche Grundlage. Neben der auch schon bisher zu leistenden Fachkompetenz traten nun die in Jahren erlernten Personal-, Methoden- und Sozialkompetenzen in den Mittelpunkt der Notenfindung einer aus mindestens drei Fachlehrkräften bestehenden Kommission.

Der Vielfalt an Präsentationsmöglichkeiten waren keine Grenzen gesetzt – die Realschüler aus Rheinmünster nutzten die ganze Palette der Möglichkeiten aus. Von einer modernen PowerPoint-Darstellung, Folienvortrag, Plakat, Tafelanschrieb, Experiment, über FlipChart und Rollenspiel bis hin zu ergänzenden Kostümen wurden alle Register zur Freude der Prüfungskommissionen gezogen und eingesetzt. Mit Themen wie „Deutschland nach dem Mauerfall“ (Erdkunde-Wirtschaftskunde-Gemeinschaftskunde und Geschichte), „Klimawandel im 20. Jahrhundert“ (Physik und EWG) oder „Essstörungen“ (Biologie und Mensch und Umwelt) konnten sehr viele Gruppen überzeugen und sehr gute Leistungen erzielen. Die monatelange Arbeit zahlte sich dann aus, wenn der einzelne Prüfling ideenreich, kommunikativ, informativ, teamorientiert, ausdrucksstark und sprachlich korrekt über etwa 15 Minuten im Gruppenverband auftreten konnte.

Neben dieser Prüfungsform konnten die Zehntklässler nach der bestehenden  Prüfungsordnung  noch versuchen, ihre schriftlichen Leistungen in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik mit einer zehnminütigen mündlichen Prüfung über das Stoffgebiet des letzten Schuljahres zu verbessern. Das ergänzende vierte Kernfach wurde mit einer fachinternen Überprüfung abgeschlossen.  

Besonders erfreut zeigten sich die Lehrkräfte und ihre Prüflinge dann, wenn am Ende die Gesamtleistung mit einer Endnote Eins lag. Dieses Ziel erreichten

Felix Vögele 10A (1,3) aus Schwarzach

Julia Rolheiser 10A (1,4) aus Scherzheim

und Philipp Burkart 10A (1,4) aus Grauelsbaum.

 

Weitere Preissträger (Notenschnitte bis 1,9) wurden:

Jasmin Frietsch 10A (1,5), Sleiman Bobbou 10A (1,5), Alena Lukasch 10C (1,5), Dennis Bauer 10C (1,5), Eileen Becker 10A (1,6), Johannes Hoffmann 10A (1,6), Christina Haungs 10C (1,6), Laura Bertsch 10C (1,6), Mario Ludwig 10C (1,6), Lea Stößer 10C (1,7), Annika Grove 10A (1,8), Samuel Beier 10B (1,8), Kai Weber 10B (1,8), Lorena Diebold 10B (1,8), Manuel Oser 10C (1,8), Alina Altsheimer 10A (1,9), Maximilian Vögele 10B (1,9), Selina Ulmer 10B (1,9) und Jasmin Giner 10C (1,9).

Darüber hinaus erhielten weitere 13 Realschüler aus Rheinmünster eine Belobigung (Gesamtschnitte bis 2,2)

Bestanden haben die Mittlere Reife an unserer Schule

Klasse 10A: Ø 2.2      RL Benjamin Koch

Sleiman Bobbou, Mike Brenn, Philipp Burkart, Alexander Ernst, Johannes Hoffmann, Nico Nikic, Robin-Dominic Peter, Christoph Schludecker (Lob), Felix Vögele, Tobias Zimmermann, Alina Anselm, Eileen Becker, Anna-Maria Belikan, Aylin Büyükasik, Sanja Eisele, Isabelle Fernahl (Lob), Jasmin Frietsch, Annika Grove, Isabella Herold, Yasmin Köppel, Monique Maier (Lob), Julia Rolheiser, Umerov Melissa, Alisha Wörther, Franziska Zuber

Klasse 10B: Ø 2.4      RL Joachim Seidelmann

Marcel Audet, Christian Badea, Alexander Baumann, Samuel Beier, Luca Bellante, Marc Egloff, Benedikt Friedmann (Lob), Daniel Ibach, David Knobelspies (Lob), Patrick Köppel, Steven Müller, Patrick Schneider (Lob), Marc Vogel, Maximilian Vögele, Kai Weber, Manuel Winter, Vanessa Deibel, Lorena Diebold, Charline Grimm, Marina Leible, Anna Lesage (Lob), Jaqueline Nagel, Amelie Pfetzer, Selina Ulmer, Annabell Zervas, Kristina Zink (Lob)

Klasse 10C: Ø 2.3      RLin Tanja Vetter                                                                                                     

Dennis Bauer, Tim Bergmaier, Tim Bertsch Lob), Jonas Bilger (Lob), Christian Ehinger, Patrick Ernst, Benjamin Gembruch, Florian Große, David Krampfert, Fabian Lacker, Mario Ludwig, Frederic Marx (Lob), Manuel Oser, Yannik Stolz, Joshua Treffert, Marvin Tritt, Laura Bertsch, Jasmin Giner, Saskia Habersang, Lorena Hammer (Lob), Christina Haungs, Maria Ivaceva (Lob), Melina Lakatos, Alena Lukasch, Katharina Schulz, Selina Schwarz, Lea Stößer

Herzlichen Glückwunsch!

zurück

 

R. Wagner/O. Frietsch       07/2011                    Fotos: Achenbach                      Web-AG: Teresa Kohler/Daniela Beerens