Abschlussfeier an der Realschule Rheinmünster

Gleich dreimal Traumnotenschnitt von 1,0 erreicht!

zurück

 

Alle Preisträger der Schule mit ihren Klasssenlahrern und der Schulleitung

Mit einer Trilogie an Feierlichkeiten, zunächst im Schwarzacher Münster, dann „open air“ im Schulhof und anschließend in der Aula, entließ die Realschule Rheinmünster am Freitagabend 89 Absolventen der Mittleren Reife.

Traditionell begonnen wurde der Festakt mit einem ökumenischen Gottesdienst. Dank der liebevollen Vorbereitung der Religionslehrkräfte Dorothée Weiler und Benjamin Koch entstand unter dem Motto „Leben wie ein Baum“ ein feierlicher Festgottesdienst, der durch die einzigartige Atmosphäre des ehrwürdigen Münsters zusätzlichen Glanz erhielt.

 


Konrektor Thomas Herrmann begrüßte die Gäste

Im Schulhof eröffnete Konrektor Thomas Herrmann dann den zweiten Teil der Feierlichkeiten und begrüßte neben den Absolventen und deren Familien zahlreiche Ehrengäste, darunter sogar einige Grundschullehrerinnen der Rheinmünsteraner Grundschulen, die zu Ehren ihrer ehemaligen Schützlinge zur Entlassfeier gekommen waren.


Schulleiter Rolf Schemel bei seiner Ansprache

 

Rektor Rolf Schemel zeigte sich in seiner Ansprache sichtlich erfreut darüber, dass alle 89 zu den Prüfungen Angetretenen die Mittlere Reife bestanden haben, und dies mit dem erfreulichen Gesamtnotendurchschnitt von 2,3. Als eine wahrhafte Rarität bezeichnete er die Tatsache, dass in diesem Schuljahr gleich drei Absolventen ihren mittleren Bildungsabschluss mit einem Traumnotendurchschnitt von 1,0 geschafft hätten: Selina Jerger (10a), Daniel Schmalz (10b) und Svenja Kuttruff (10c). Insgesamt wurden 23 Schüler dieses Jahrgangs für einen Notendurchschnitt bis 1,9 mit einem Preis ausgezeichnet, 18 weitere erhielten mit einem Notenschnitt bis 2,2 eine Belobigung. Schemel griff in seiner Rede das schon im Gottesdienst verwendete Bild des Baumes auf, als er die Realschulzeit der diesjährigen Absolventen Revue passieren ließ: Während viele behände bis zur Krone hochgeklettert seien, hätten andere manchmal eine Räuberleiter benötigt und einige wenige hätten sich auch bis zur Krone tragen lassen – was nun aber zähle, sei, dass alle am heutigen Abend die Früchte ernten würden können. Er gratulierte den Entlassschülern und wünschte Ihnen Mut für die zwar gut geplante, aber doch auch immer unwägbare Zukunft.


Bürgermeister Pautler

Bürgermeister Helmut Pautler oblag es nun, die drei Schulbesten mit dem Preis der Gemeinde Rheinmünster auszuzeichnen. Er wandte sich an alle Mittlere-Reife-Geprüften und gratulierte ihnen dazu, dass sie mit ihrem Schulabschluss ein erstes „Tor zur Freiheit“ geöffnet hätten, mahnte aber auch, dass Freiheit immer auch untrennbar mit Verantwortung verknüpft sei. Seitens der Gemeinde Rheinmünster sagte er zu, die Bildungsstätte auch weiterhin bestmöglich zu unterstützen.


Die drei Schulbesten, Bürgermeister und Schulleiter

Nach einer schwungvollen Einlage des Schulorchesters und den Ansprachen der Klassenlehrer Benjamin Koch (10a), Tanja Seidelmann (10b), Heiko Kettner (10c) und Thomas Herrmann (10d) erhielten die Entlassschüler die ersehnten Zeugnisse. Es folgte die Würdigung der nun scheidenden Schulorchestermitglieder Ursula Köberlin, Franziska Lorenz und Carolin Maier durch Orchesterleiter Simon Huck. Auch auf Jason Dosch aus der 10c, der an diesem Abend zum letzten Mal die Zuschauer mit seinem virtuosen Klavierspiel verzauberte, wird die Realschule Rheinmünster künftig verzichten müssen.

 


Das Schulorchester

Blick in den Schulhof

Dank an verdiente Orchestermitglieder

Jason Dosch

 


Klassenlehrer Benjamin Koch...

...und die Klasse 10a

 


Klassenlehrerin Tanja Seidelmann

...und die Klasse 10b

 


Klassenlehrer Heiko Kettner...

...und die Klasse 10c

 


Klassenlehrer Thomas Herrmann...

...und die Klasse 10c

 

Verbindungslehrerin Michaela Bohn-Vogel dankte den Klassensprechern der vier zehnten Klassen für ihr Engagement in der SMV. Schülersprecher Leander Müller blickte in seiner Ansprache auf die Jahre an der Realschule zurück, hob dabei die absoluten Highlights wie die Studienfahrt nach Berlin oder Segelturns auf dem Ijsselmeer hervor und versicherte, dass die Abolventen später mit einem Lächeln im Gesicht auf ihre Schulzeit in Schwarzach zurückblicken würden.

Schülersprecher Leander Müller

Die Elternbeiratsvorsitzende Tina Stockmann-Zink nutze in ihrer Laudatio das Bild einer Zugfahrt für ihre Beschreibung der Realschulzeit: Über Berge und durch Täler, mal mit gedrosseltem Tempo und mal in voller Fahrt hätten alle mit dem heutigen Tag den Zielbahnhof „Mittlere Reife“ erreicht. Sie wünschte den Absolventen allzeit gute Fahrt und dass sie stets einen „Anschlusszug“ würden erreichen können, wenn einmal ein Zug nicht mehr weiterführe.

Dank an die Klassenelternvertreter

Mit der Verabschiedung durch die Schulleitung und dem „Party Dance Mix“ des Schulorchesters endete die offizielle Abschlussfeier im Schulhof und der dritte Teil des Festaktes begann: Nach einem Sektempfang sowie einer Stärkung am reichhaltigen Buffet verabschiedeten sich die einzelnen Klassen in der Aula mit kleinen Beiträgen von ihrer Bildungsstätte.

Weitere Eindrücke vom Abend:

 

 

Realschule Rheinmünster Abgangsjahrgang 2017:

(Geordnet nach Wohnort)

Bühl-Altschweier:

Kohler, Luca

Bühl-Balzhofen:

Haunß, Andreas; Lienhart, Anna; Seifermann, Lorene

Bühl:

Bechtold, Julian; Rapp, Leon; Russo, Cataldo; Tezcan, Recep

Rheinmünster-Greffern:

Baumann, Lea; Drapp, Vanessa; Friedmann, Eileen; Grauberger, Madlen; Hasel, Lukas; Hübner, Sebastian; Koch, Enrico; Schneider, Karolina; Stadtmüller, Dennis; Weingartner, Lisa;

Lichtenau-Grauelsbaum:

Bruder, Lisa-Marie;

Rheinau-Helmlingen:

Seiler, Loris; Fritz, Kevin

Lichtenau:

Braun, Alexander; Dommsch, Anna; Dosch, Jason; Hansen, Marianna; Hansen, Sofia; Hansen, Dominik; Hansen, Luis; Heß, Milena; Kuttruff, Svenja; Schmidt, Nico; Schwarz, Moritz

Bühl-Moos:

Brand, Nils; Brand, Robin Höß, Noah; Jerger, Selina; Köberlin, Ursula; Lorenz, Franziska

Baden-Baden Neuweier:

Opitz, David

Bühl-Oberbruch:

Haj Awad, Celine; Küstner, Jasmina; Siebler, Zoe

Rheinmünster-Schwarzach:

Burkart, Jannik; Jägel, Doreen; Juretzky, David; Panwitz, Celine; Schwan, Lea; Velten, Samuel; Walter, Sarah

Lichtenau-Scherzheim:

Bertsch, Lena; Gerb, Stefani; Klett, Juliane; Neuchel, Niclas; Tonnelier, Tom; Vogel, Chiara;

Sinzheim-Leiberstung:

Sydow, Jannik

Rheinmünster-Söllingen:

Braun, Antonia; Deißler, Vanessa; Gehri, Cheyenne; Ernst, Steffen; Frietsch, Carlo; Petkovic, Isabell; Rieger, Vreni; Schlageter, Noah; Schmalz, Daniel; Schmalz, Sven; Spar, Tim; Stockhoff, Marie; Zimmerer, Alina

Rheinmünster-Stollhofen:

Nöltner, Lena; Straßburger, Jannik; Voigt, Samira; Zimpfer, Aline

Lichtenau-Ulm:

Clevers, Nico; Correia, Nicola; Hofmann, Valerie; Schell, Luca; Wurth, Adrian

Ottersweier-Unzhurst:

Braun, Marco; Burkart, Nils; Burkart, Viktor; Hodapp, David; Maier, Carolin; Reith, Enrico

Bühl-Vimbuch:

Balbay, Tugay; Böcker, Sarah; Ellerby, Noah; Genc, Dicle; Gründer, Aaron

zurück

Text und Foto: Katharina Ziegler, RS Rheinmünster, Web-Publishing: Marvin W./O. Frietsch, 07/2017