Weitere Auflage des „Boys-Day“ am 10. Mai 2012 an der Realschule Rheinmünster

Boys-Day 2012

zurück

Das perfekte Servieren will gelernt sein. Ein schön gedeckter Tisch sorgt für angenehmes Ambiente.

 

Während die Mädchen der Jahrgangsstufe 6 Einblicke in die männliche Berufswelt bei der Firma Bosch in Bühl erhielten, absolvierten die Jungs der 6. Klassen einen Parcours rund um haushälterisches Insiderwissen.  

Wie im vergangenen Jahr standen die Themen gesundes Pausenbrot, Tisch decken und Tischmanieren, Betten beziehen, Wäschepflege, Hemden bügeln und Krawatten binden auf dem Programm.

      

Das Binden einer Krawatte gehört zu den Grundfertigkeiten in der Männerwelt.

 

Die diesjährige rein männliche Besetzung der Referenten zeigte den Jungs nachhaltig, dass „Haushalt heute“ durchaus keine reine Frauendomäne mehr ist.    

Wo befindet sich eigentlich das Pflegeetikett? Wichtige Hinweise für die Wäschepflege.

Herr Dresel zeigt, dass es Schwerstarbeit bedeuten kann, das Leintuch auf die Matratze zu bringen.

 

Aus welchen Komponenten besteht ein gesundes Pausenbrot?

Anschließend werden die Endergebnisse genüsslich verzehrt.

zurück

Web-AG: Sandra Pannier/O. Frietsch, 05/2012