Tolle sportliche Leistungen zum Schuljahresende – Sieger – und Ehrenurkunden verteilt

Unsere Schule richtet Bundesjugendspiele aus

zurück

 

Zum Ende des Schuljahres konnten die Sportler unserer Schule noch einmal in die Vollen gehen. Bei den diesjährigen Bundesjungendspielen hieß es beim Laufen, Werfen, Springen oder Stoßen auf den Punkt genau fit zu sein, damit eine optimale Leistung mit einer entsprechenden Urkunde ausgezeichnet werden konnte.

Diejenigen, die auch im wöchentlichen Sportunterricht bereits an ihre Leistungsgrenzen gehen, hatten auch bei den Bundesjugendspielen die Nase vorn und durften sich mit Auszeichnungen schmücken.

Bei einigen Schülerinnen und Schülern lag die Anzahl der erreichten Punkte über der Grenze zur Ehrenurkunde, z. B. bei den folgenden Preisträgern:

Mädchen

1. Olivia Baumann 7b 277 Punkte

2. Alena Lukasch 9c 220 Punkte

3. Laura Bertsch 9c 206 Punkte

4. Angelique Rautenberg 7c 196 Punkte

5. Angelika Grauberger 8b 157 Punkte

6. Jana Velten 8b 155 Punkte

7. Helena Gartner 7c 112 Punkte

8. Selina Schwarz 9c 105 Punkte

9. Mareike Kautz 8a 95 Punkte

10. Alexandra Leible 92 Punkte

Hier Bild bei der Preisverleihung mit acht Siegerinnen und Siegern

  Jungen  

  1. Oguzhan Kilic 8b 278 Punkte

  2. Jonas Knobelspies 8b 199 Punkte

  3. Fabio Edling 8b 195 Punkte

  4. Douglas Satjachunhatham 8c 159 Punkte

  5. Marco Deißler 5c 158 Punkte

  6. Mario Ludwig 9c 150 Punkte

  7. Patrick Ernst 9c 124 Punkte

  8. Johannes Hodapp 8c 122 Punkte

  9. Robin Götz 5a 112 Punkte

  10. Niklas Wörther 5b 108 Punkte

      Christian Seiler 6b 108 Punkte

      David Knobelspies 9b 108 Punkte

Bildergalerie:

(anklicken!)

048.JPG (127308 Byte)

Ehemalige Zehner helfen bei der Durchführung

034.JPG (174417 Byte)

Konzentration vor dem Start zum Sprint

042.JPG (138267 Byte)

Die Mädchenriege beim Planlesen für den nächsten Durchgang

055.JPG (170911 Byte)

Die Spitzensportler diskutieren ihre Leistungen

035.JPG (134790 Byte)

Konzentrierte Zeitmessung im Zielraum

045.JPG (153918 Byte)

Kräftige Leichtathleten beim Kugelstoßen

031a.JPG (80765 Byte)

Der 200-Gramm-Ball sollte möglichst weit fliegen

033.JPG (143241 Byte)

Die Mädchenriege stellte sich auf beim Wurf

060.JPG (147645 Byte)

Doping mit Vitaminen ausdrücklich erlaubt

061.JPG (107377 Byte)

Startvorbereitungen...

062.JPG (166163 Byte)

.... beim Langstreckenlauf

064.JPG (150393 Byte)

Zieleinlauf der besten Läufer

 

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwünsch für die erbrachte

Leistung. Insbesondere gilt die Gratulation für diejenigen, die sogar eine

Sieger- oder Ehrenurkunde erhalten haben.

zurück

R. Wagner /  O. Frietsch                    7/2010                    Fotos: Wagner