Bundesjugendspiele bei schönstem Sommerwetter

zurück

Unter besten Bedingungen fanden am Freitag, den 19. Juli (Klassenstufen 5, 6 und 9) sowie am Montag, den 22. Juni (Klassenstufen 7 und 8) die Bundesjugendspiele auf der Sportanlage statt. In vielen Disziplinen wurden Höchstleistungen erzielt. Die meisten "Überpunkte" (Punkte über dem Erreichen einer Ehrenurkunde) erreichten bei den Jungen Christian Seiler (9b) und bei den Mädchen Vanessa Knörr (7a).

Die erfolgreichsten Teilnehmer bei der Siegerehrung am letzten Schultag in der Aula

 

Eindrücke von den beiden Tagen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück

Fotos: Realschule Rheinmünster, Web: O. Frietsch; 07/2013