“Casino! – Welcome to fabulous Las Vegas!

Partystimmung am Schmutzigen Donnerstag

 

zurück


“Casino! – Welcome to fabulous Las Vegas! - Unter dieses Motto hatte der diesjährige Zehntklassjahrgang die Faschingsveranstaltung in der Aula gestellt. Als die Klassen 5 – 9 kurz nach Beginn der zweiten Schulstunde mittels Durchsage aus ihren Klassenzimmern „befreit“ wurden, startete die Faschingsparty in der zum Casino umgestalteten Aula. Über dem Lichthof hing ein mit schwarz-rot-goldenen Luftballons gefülltes Netz, an der Decke befestigte Streifen aus Stanniolpapier brachten die Aula zum Glänzen und auch die Bühne war zum Motto passend in roten Stoff gehüllt. Bei lauter Musik, unterbrochen von Auftritten der Schwarzacher Stroßekracher, der Unzhurster Himbeergeister und der Ziegenböcke aus Lichtenau, feierten die Schüler ausgelassen und nutzten die kurzen Pausen im Programm nur zu gern, um auf der Bühne abzutanzen. Für gute Stimmung und viele Lacher sorgten wie in jedem Jahr die Beiträge der einzelnen Klassen: So galt es z. B., Lehrer anhand ihrer typischen Sprüche oder Gestik zu erraten (Beitrag der Kl. 9b). Die Klasse 7a veranstaltete ein Wettnageln zwischen ausgewählten Lehrern und einige Zehntklässlerinnen hatten klassenübergreifend einen fetzigen Tanz einstudiert. Der Lehrerbeitrag in diesem Jahr entführte in die wilden Jugendzeiten einiger Kollegen: Es wurde zum Hit „Phantasy Girl“ Freestyle getanzt. Die Klasse 8b sorgte mit Getränken und allerlei süßen und herzhaften Köstlichkeiten für die Verpflegung der jungen und älteren Narren.


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 
 



 
 

 

       

zurück

Text/Fotos: K. Ziegler, Web: O. Frietsch, 02/2018