Workshop  für MUM 10

Garnieren von Speisen

zurück

Am Donnerstag, den 14.Januar 2010, veranstaltete Marcel Schumann, seit sechs Jahren Küchenleiter im Betriebsrestaurant des Mercedes-Benz –Werkes in Rastatt, für die MUM-Schüler der Klassenstufe  10 einen Workshop zum Thema „Garnieren von Speisen“.

Nach einem kurzen Überblick über seinen persönlichen Werdegang berichtete er über das Berufsbild eines Kochs. Herr Schuman stellte heraus, was gerade seinen Beruf so interessant macht, welche persönlichen und schulischen Voraussetzungen man mitbringen sollte, damit man im Berufsfeld eines Kochs Freude und Erfüllung finden kann.

Unser Experte für die Kochkunst stellte die Möglichkeiten der verschiedenen Wirkungsstätten von Köchen dar, so z. B. in einer Hotelgastronomie oder in einem Restaurant. Etwas ausführlicher ging er natürlich auf die groß angelegte Betriebsgastronomie, seinem Spezialgebiet in der Werksküche bei Mercedes- Benz in Rastatt, ein.

Ganz praktisch und hautnah wurde der Workshop für unsere Teilnehmer aus den zehnten Klassen, als Herr Schumann verschiedene frische Gemüsesorten vor den Augen der Schülerinnen und Schüler in schmückende Bestandteile einer Tellerdekoration verwandelte.

Immer wieder plauderte er Einzelheiten aus seinem Können aus und gab konkrete Tipps und Vorschläge zur Dekoration verschiedener Speisen.

Im Anschluss an den Vortrag und die Präsentation konnten die Schüler selbst Hand anlegen und auf den Spuren des Meisters wandeln. Mit viel Fingergeschick und Kreativität versuchten sie das Gehörte und Gezeigte umzusetzen. Mit großem Eifer und Motivation zauberten auch die Nicht-Profis nach kurzer Zeit bereits ansprechende Speisenaccessoires.

Im persönlichen Gespräch konnte Herr Schumann, in Bezug auf die bevorstehende fachinterne Überprüfung der Zehntklässler, wertvolle Anregungen und Verbesserungsvorschläge geben. Ausgiebig nutzten die Teilnehmer auch die Gelegenheit, in den mitgebrachten Fachbüchern eines Kochprofis zu schmökern, um noch mehr Wissen und Erkenntnisse zur Dekoration und zum Garnieren zu erhalten.

Nach den Dankesworten von Fachlehrerin Angela Sievert verabschiedeten alle Teilnehmer Küchenleiter Schumann mit viel Applaus. Ein erlebnisreicher und informativer MuM-Nachmittag der besonderen Art überzeugte alle.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Herr Schumann
vom Daimler Werk in Rastatt
und an MuM-Lehrerin Angela Sie
vert
für den Workshop „Garnieren von Speisen“

 

Essen1.JPG (100209 Byte)

Koch1.JPG (125208 Byte)

Koch2.JPG (99146 Byte)

Pfanne.JPG (123298 Byte)

Schneiden2.JPG (131775 Byte)

Schneiden.JPG (136251 Byte)

 

zurück

A. Sievert

R. Wagner, Web-AG: Lorena Hammer, Christina Haungs       1/2010             Fotos: Sievert