Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek an der Realschule Rheinmünster

 

zurück

Am Mittwoch, den 05.07.2017 erwartete die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9c ein EWG – Unterricht der besonderen Art.

Die Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Rastatt, Frau Gabriele Katzmarek (SPD), stellte ihre Arbeit vor und stellte sich den vielen Fragen der Neuntklässler.

Nach der Begrüßung durch unseren Rektor Hr. Schemel, berichtete Frau Katzmarek über ihren Weg zur Mitarbeiterin des Bundestags (MdB). Der sehr persönliche Werdegang beantwortete die Fragen, warum sich Frau Katzmarek überhaupt in den Bereich der Politik orientierte („Ich wusste früh, dass ich mit meiner Arbeit Menschen unterstützen möchte und ein starkes Empfinden für Ungerechtigkeiten habe“). Als MdB betonte Sie außerdem die Wichtigkeit, zu erfahren, was jeder Einzelne in der heutigen Zeit für wichtig empfindet und die Bürgernähe zu fördern. Der berufliche Werdegang Frau Katzmareks zeigte den Schülern, dass die erste berufliche Entscheidung nicht den lebenslangen Weg ebnet. Träume kann man sich schließlich auch nach und nach erfüllen.

   

Im zweiten Teil des Gesprächs konnten die Schülerinnen und Schüler ihre vorbereiteten und noch offenen Fragen stellen. Es ging dann um die Rolle der Frau in der Politik, um die Ukraine, Russland und die Krim. Eine Arbeitswoche in Berlin wurde beschrieben, die Frage nach Urlaubstagen und Verdienst durfte nicht fehlen. Die Schülerinnen und Schüler wünschten sich eine klare Stellungnahme zur Flüchtlingskrise, Ehe für Alle, Legalisierung von Cannabis, Donald Trump und Wladimir Putin.

Nach knapp 80 min war die Veranstaltung beendet, die Schülerinnen und Schüler erhielten noch eine Präsenttasche mit Notizblock, Flyer und kleinem politischen Lexikon, zum Ende kamen alle gemeinsam zum Ergebnis, dass wir in der Verantwortung sind uns vielfältig zu informieren, und nicht jeder Nachricht glauben, die unkontrolliert verbreitet wird.

 Im Namen der Schulgemeinde bedankte sich Frau Silvia Edenborn bei der Bundestagsabgeordneten Frau Katzmarek für ihr Kommen und ihren sehr persönlichen Einblick in die Welt der Politik, wir freuen uns jetzt schon auf unseren Besuch im November in Berlin.

 

zurück

 Foto/Text: K.Ziegler; Web-Publishing M.Weber, 07/2017