Christophe Voltz, Gael Seiffert und Werner Puschner vor "ausverkauftem Haus":
Novemberlicht 2016
zurück

Am Freitag, 24. November 2016 traten im Rahmen der „Novemberlicht-Veranstaltungen“ die beiden Elsässer Kabarettisten Christophe Voltz und Gael Seiffert zusammen mit dem Badener Mundart-Autor Werner Puschner in der mit knapp 200 Personen besetzten Aula der Realschule auf. Puschner, Autor des Buches „Badisch für Anfänger“, gab den Anwesenden eine witzige und teilweise überraschende Einführung in den scheinbar so vertrauten eigenen Dialekt und erhielt dabei – auch musikalisch – Unterstützung durch die beiden Elsässer, die mit einer energiegeladenen Bühnenpräsenz beeindruckten.


Bügermeister Helmut Pautler und Schulleiter Rolf Schmel bei der Begrüßung

Um das leibliche Wohl der Besucher kümmerte sich mit Laugengebäck und Getränken der Förderkreis der Realschule. So sorgte das Engagement der aus Eltern- und Lehrerschaft stammenden Mitglieder wieder einmal dafür, dass auch weiterhin beispielsweise Sprachprüfungen in Englisch und Französisch, die Aufführung eines englischsprachigen Theaterstückes oder Lehrfahrten durch den Förderkreis unterstützt angeboten werden können.

 


Christophe Voltz, Gael Seiffert und Werner Puschner (v.l.)








Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer des Förderkreises für Ihren Einsatz an diesem Abend!

zurück

Fotos/Text: Katharina Ziegler, Web-Publishing: J, Zabinsky/O. Frietsch, 11/2016