Austausch mit Partnerschule in Peru soll vertieft werden


zurück

Der Pfarrverband Rheinmünster/Sinzheim konnte in diesen Tagen mit Pater Luis Alvarez Sanchez und Frau Dr. Yvonne del Pilar aus der Seelsorgeeinheit  Chancay, einer Küstenstadt nördlich der peruanischen Hauptstadt Lima, zwei Gäste empfangen, die sich maßgeblich für die Zusammenarbeit des „Colegio Estatal Cesar Vallejo“ und der Realschule Rheinmünster einsetzen.

Beide Besucher zeigten sich gegenüber Karl Bechtold, ehemalige Lehrkraft der Schule in Rheinmünster und Koordinator der Partnerschaft mit einer Schule in der Dritten Welt sowie dem kommissarischen Schulleiter Rolf Schemel sehr erfreut und überrascht über die ausführliche  Darstellung der seit nunmehr 23 Jahren bestehenden Verbindung. Die Inneneinrichtung der Schule im Ortsteil Schwarzach zeugt auch im Schulalltag in vielfältiger Weise von einer tiefen Verbundenheit mit der Bildungseinrichtung in Chancay.  Dr. Yvonne del Pilar bedauerte ausdrücklich den Umstand, dass sie nicht den Höhepunkt der alljährlich wiederkehrenden Festveranstaltungen im Zeichen der Solidarität, den traditionellen Peru-Tag der Realschule Rheinmünster am Ende des Monats November, miterleben kann, weil der Besuch in der Erzdiözese Freiburg, die den Austausch mit Peru seit vielen Jahrzehnten begleitet, nur auf 14 Tage begrenzt ist.

Pater Luis Alvarez bedankte sich im Namen der Schulgemeinde „Colegio Estatal Cesar Vallejo“ für die großzügige Unterstützung durch „die barmherzigen Brüder und Schwestern aus Rheinmünster“. Hatte die Schule in Chancay zu Beginn der Zusammenarbeit nur 295 Schülerinnen und Schüler, so konnte die Bildungseinrichtung bis 2012 auf ca. 1000 Auszubildende dank der Unterstützung aus Rheinmünster ausgebaut werden. Zahlreiche außerschulische Aktivitäten runden die erfreuliche Bilanz im Colegio ab.

Rolf Schemel, der erst  vor wenigen Tagen als beauftragter Schulleiter  nach Rheinmünster wechselte, konnte den interessierten und beeindruckten Gästen seine „neue“ Schule vorstellen und versichern, dass die Kooperation nicht nur Bestand haben wird, sondern er gemeinsam mit dem Kollegium der Realschule in Rheinmünster versuchen möchte, den Austausch durch moderne Medien und Kommunikationsmittel noch weiter zu intensivieren.

zurück

Text: Wagner, Foto: Schule, Web-AG: Jan Agner