SMV der Realschule Rheinmünster hilft!

 Große Sammelaktion mit Hilfsgütern erfolgreich beendet.

 

Gruppe

zurück

In den vergangenen Wochen war die SMV der RS Rheinmünster mit einer besonderen Hilfsaktion beschäftigt. Das Ziel war klar definiert – von Beginn an. „Wir wollen einen Container mit Hilfsgütern für Flüchtlinge füllen – und das Ganze vor Weihnachten“, legten die Schülersprecher Jona Klöpfer und Lisa Rapp stellvertretend für die gesamte Schülerschaft fest. Die Ideengeberin Anke Seiler schlug die Hilfsorganisation GAiN vor und hatte dadurch maßgeblichen Anteil an der Verwirklichung dieses Projektes. Durch die große Unterstützung vieler Schülerinnen und Schüler sowie natürlich der Elternschaft und allen an unserem Schulleben Beteiligten konnten wir 259 Bananenkisten mit Erwachsenen- und Kinderkleidung füllen. Zudem wurden auch Spielzeug, Hygieneartikel, Decken und Handtücher, Kinderwägen, Kinderstühle sowie Kindersitze gespendet. Sogar ein Fernsehgerät  und über 20 Schulranzen konnten wir in den Container verladen. Wir sind sehr stolz und dankbar dafür, was alles gespendet wurde und wünschen uns, dass es ebenso Freude macht an der Stelle, an der es ankommt.

 

Wir bedanken uns bei allen, die uns bei dieser besonderen Aktion unterstützten

und wünschen Ihnen allen schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Ihre SMV der Realschule Rheinmünster mit Kathrin Schröter und Anne Kary

zurück

Web-AG: Nico H., O. Frietsch, 12/2014