Ausflug nach Straßburg

zurück

Am 09.07.2013 unternahmen die Französisch-Klassen der Stufe 7-9 einen Tagesausflug nach Straßburg.

Nachdem wir den Ausflug einige Tage vorher im Unterricht besprochen hatten und uns in kleinere Schülergruppen von mindestens 3 Leuten aufgeteilt hatten, konnte es auch schon losgehen. Pünktlich um 8.30 fuhren wir mit unserem Reisebus los. Frau Baumann teilte uns am Anfang der Fahrt einige Prospekte und Stadtkarten von Straßburg aus und erklärte uns, wo man sich in der freien Zeit am besten aufhalten konnte.

Nachdem wir angekommen waren, lief die komplette Gruppe erst mal gemeinsam zum Münster, welches wir als unseren Treffpunkt festlegten. Danach hatten wir circa 1 Stunde und 30 Minuten freie Zeit, um shoppen oder etwas essen zu gehen. Ich mit meiner Gruppe ging zum „Place Kléber“, welcher uns von Frau Baumann und Frau Ahrens empfohlen wurde.

Als wir uns wenig später alle wieder am Münster trafen, gingen wir nach kurzer Zeit die Astronomische Uhr besichtigen. Die Uhr, welche sich im Münster befindet, stammt aus der Renaissance. Uns wurde eine Filmprojektion über diese besondere Uhr gezeigt und anschließend sahen wir den Durchgang der Apostel, welcher um 12.30 Uhr stattfand.

Nach der Vorführung hatten wir dann 30 Minuten freie Zeit, in der die meisten in den McDonalds gingen oder sich einen Kaffee holten. Als wir uns alle wieder am Münster trafen, gingen wir gemeinsam zur Ill, ein Fluss der quer durch Straßburg führt, um eine Bootstour zu machen. Diese Tour ging etwa 1 Stunde und uns wurde mit Hilfe von Kopfhörern in der Sprache unserer Wahl einiges über die Sehenswürdigkeiten der Stadt erklärt. Wir fuhren unter anderem durch „Kleinfrankreich“ und das „Europa-Viertel“. Nach der Bootstour, die ausgesprochen schön war, begaben wir uns wieder langsam zum Bus. Da wir rechtzeitig waren kamen wir recht früh nach Hause. Alles in allem war der Tag wirklich schön und spannend, und wirklich jeder von uns würde sich freuen, so einen Ausflug noch mal zu unternehmen.

Folgende Bilder folgen in Kürze:

Bootstour auf der Ill

Die Astronomische Uhr

Der Place Kléber

zurück

Text: Madeleine Lenz, 9b, Web: O. Frietsch, 07/2013