Auch in diesem Herbst:

Tanzkurs für Neunt- und Zehntklässler mit Frau Sievert


zurück

Bereits zum vierten Mal ist es Lehrerin Angela Sievert in diesem Schuljahr gelungen, zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen neun und zehn mit ihrer eigenen Tanzbegeisterung anzustecken. An insgesamt neun Terminen trafen sich die 25 Teilnehmer donnerstags nach der sechsten Stunde, um für jeweils rund 60 Minuten unter Frau Sieverts fachkundiger Anleitung das Tanzbein zu schwingen.

Frau Sievert, die zusammen mit ihrem Ehemann bereits seit 2003 für den Tanzsportclub Baden-Baden deutschlandweit auf Turnieren antritt und sich mittlerweile bis zur höchsten Amateurklasse „hochgetanzt“ hat, hatte für ihre Tanzschüler ein volles Programm vorbereitet:

Sie lernten die Grundschritte vom Langsamen Walzer, Wiener Walzer, Cha Cha Cha, Foxtrott und Disco Fox. Während der kurzweiligen Tanzstunden sorgte Frau Sievert dafür, dass die Teilnehmer künftig mit Begriffen wie „Brezel“ oder „Brezeltor“ nicht mehr nur etwas Essbares verbinden, sondern auch an ihre Tanzstunden zurückdenken, handelt es sich hierbei doch – wie auch bei der sog. „Schiebetür“ – um Tanzfiguren aus dem Disco Fox. Auch Herren- und Damensolos wurden geprobt, sodass die Grundlagen dafür geschaffen sind, auf der Tanzfläche nun eine gute Figur zu abzugeben.

 

Als Dank überreichten die Teilnehmer des diesjährigen Tanzkurses ihrer Tanzlehrerin einen Blumenstrauß sowie einen Gutschein der Konditorei Böckeler.

Auch im nächsten Schuljahr wird es voraussichtlich ab Oktober wieder einen Tanzkurs mit Frau Sievert an unserer Schule geben.


zurück

Text / Fotos: Katharina Ziegler, Web-AG: I. Zink, Lars Birosh