Interaktives Jugendtheater des mobilen Theater- Ensembles Q-rage aus Ludwigsburg am 10.März 2016

"Total vernetzt - und alles klar?"

zurück

Mit dem  Theaterstück  Total vernetzt – und alles klar!?“ wurden die 5. und 6. Klassen unserer RS zum Thema „Umgang mit den modernen Medien“ unterhaltsam informiert.

Die beiden Schauspieler Sandra und Jörg verwandelten sich in die Jugendlichen Lisa und Hendrik und spielten Szenen zu den Themen Unerlaubte Videos, Gewalt und Pornos auf dem Smartphone, Lästern im Chat, Kostenfallen und falsche Identität im Internet.

Nach jeder Szene schlüpften die Schauspieler als Sandra und Jörg in die Moderatorenrollen, fragten die Schüler nach ihrer Meinung oder testeten die Schüler mittels eines Video- Quiz‘  auf der Leinwand.

Zu den rechtlichen Aspekten wurde Wolfgang Schmalbach vom Polizeipräsidium Offenburg / Referat Prävention  von den beiden befragt.

Herr Schmalbach gab wichtige Infos und Tipps: z.B.

- Das Recht auf das eigene Bild / keine Fotos in intimen Bereichen!

- Beleidigungen sind strafbar! / Zeigt Mitgefühl!

- Das Netz vergisst nichts! Fotos können missbraucht werden

- Keine persönlichen Daten preisgeben!

- Herunterladen von Apps ist erst ab 16 erlaubt!

- Legales Herunterladen wird auf www.klicksafe.de erklärt

 

Danke an den Förderkreis der Realschule, der diese Veranstaltung finanziell unterstützt und somit ermöglicht hat.

zurück

Text/Fotos: Ilse Broß, Web-Publishing: O. Frietsch, 03/2018