"Fantastische Helden und echte Vorbilder"

Glückliche Preisträger beim Wettbewerb "Jugend Creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken

zurück

Über Urkunden und Preise konnten sich folgende Schülerinnen und Schüler freuen:

Anica Zabinsky, Sarah Meier, Lisa Jerger (hintere Reihe v.l.)

Sven Strohmeier, Pauline Hensel, Kilian Schick (vordere Reihe v.l.)

sowie Emely Lea Panter (leider nicht auf dem Bild)

Sieben Schülerinnen und Schüler unserer Schule konnten sich über Preise und Urkunden bei der Preisverleihung zum Wettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken am  12. April 2016 freuen.

Bereits zum 46. Mal wurde der internationale Wettbewerb Jugend Creativ ausgeschrieben, der in vielen europäischen Ländern gemeinsam stattfindet und von den Volksbanken und Raiffeisenbanken durchgeführt wird. Seit Oktober letzten Jahres konnten Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 13 in verschiedenen Alterskategorien zum Thema "Fantastische Helden und echte Vorbilder - Was inspiriert dich?" kreativ sein. Sehr vielfältig waren die Ergebnisse, die von gemalten Bildern bis zu Multimediaarbeiten wie Videos reichten. 589 Arbeiten wurden insgeamt im Gebiet der Volksbank Bühl bis zum Einsendeschluss Ende Februar 2016 eingereicht. Danach hatte eine Jury die Qual der Wahl bei der Auswahl der besten Arbeiten.

Am 12. April fand nun die Preisverleihung im Rahmen einer kleinen Feier in der Volksbank Bühl statt.
 
Zu Beginn der Veranstaltung zeigte der Regionaldirektor Herr Claus Zipp, die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Volksbank Bühl auf, die weit über das tagtägliche Bankengeschäft hinausgehen. Exemplatisch erläuterte er einige soziale Projekte der Volksbankstiftung.
 

Danach überreichten er und die für den Wettbewerb zuständige  Marketingassistentin Frau Brigitte Seebacher die Preise .
Hier konnten sich sieben Schülerinnen und Schüler unserer Schulen über ihre hervorragenden Platzierungen freuen. Einige Arbeiten wurden sogar auf Landesebene weitergereicht, wo die Schülerin Sarah Meier tatsächlich Siegerin auf Landesebene wurde.

Außerdem konnten sich die teilnahmestärksten Klassen über eine Spende in die Klassenkasse freuen.

Alle Sieger bei der Preisverleihung

 

Hier die Siegerbilder unserer Schülerinnen und Schüler:

   
Anica Zabinsky:
 "Auch im realen Leben gibt es Superhelden"
(1. Platz/Alterskategorie IV)

Pauline Hensel:
"Recht auf ein sicheres Leben"
(1. Platz/Alterskategorie III)
Sarah Meier:
"Lichtblicke im Alltag"
(Landessiegerin/Altersgruppe IV)
  Außerdem gewannen folgende Schüler Preise:

Lisa Jerger mit ihrem Beitrag
"Wir sind umgeben von wahren Helden"
(4. Platz/Alterskategorie III)

sowie

Kilian Schick mit seinem Bild
"Fußball: Manuel Neuer"
(5. Platz/Alterskategorie III)
Emely Lea Panter:
 "Unfall - Polizei im Einsatz"
(2. Platz/Alterskategorie III)
Sven Strohmeier:
"Katze in Not"
(3. Platz/Alterskategorie III)


 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner vom Penneblättel-Team!

zurück

Text: O. Frietsch, Bilder: O. Frietsch/Volksbank Bühl, Web: O. Frietsch, 04/2016