Preisverleihung des „Jugend Creativ“- Malwettbewerbs in Bühl

 

zurück

Am 16.04.2018 fand in der Volksbank Bühl die Preisverleihung des Malwettbewerbs „jugend-creativ“ statt. Ausgezeichnet wurden die Plätze 1-4 der besten Bilder jeder Altersklasse. Zwei Mitarbeiter der Volksbank führten die Verleihung durch. Jeder Gewinner bekam ein kleines Geschenk wie zum Beispiel ein Kinogutschein oder ein Gesellschaftsspiel. Die drei besten Gemälde jeder Altersklasse wurden außerdem an die Jury des Landeswettbewerbs weitergegeben. So könnte es eventuell auch auf Landesebene Gewinner oder Gewinnerinnen aus dem Landkreis Bühl geben. Nach der etwa 30-minütigen Verleihung wurden die Preisträger und deren Eltern und Lehrer noch mit Getränken sowie herzhaften und süßen Köstlichkeiten versorgt. Währenddessen konnte man sich unterhalten und austauschen bevor man sich auf den Heimweg machte.

 

Folgende Schülerinnen und Schüler unserer Schule erhielten für ihre Arbeiten einen Preis:



Marielle Reith
, Klasse 5a



Leon Plachner
, Klasse 5b




Niklas Röll
, Klasse 5b



Selina Bernhard
, Klasse 5c



Sina Graß
, Klasse 6a



Pauline Hensel, Klasse 7b



Lea Reinhard, Klasse 9b



Sarah Meier, Klasse 9d



Anica Zabinsky, Klasse 9d

 zurück

 

Text: Sarah Meier (9d), Fotos: Brigitte Seebacher (Voba), Susanne Müller, Web-Publishing: S. Ritter, 05/2018