Science Days 2007 im Europapark Rust

Offizielle Pressemitteilung des Veranstalters

zurück

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die diesjährigen Science Days für Kinder waren erneut ein voller
Erfolg! Am 26. und 27. Juni besuchten über 5.000 junge Forscherinnen und
Forscher im Alter von vier bis acht Jahren den Europa-Park und gingen
bei rund 30 Mitmachaktionen und Science-Shows naturwissenschaftlichen
und technischen Phänomenen auf den Grund.


In diesem Jahr ließ es sich auch Inken Oettinger, Ehefrau des
Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg Günther H. Oettinger,
nicht nehmen, bei dem außergewöhnlichen Bildungsevent für die Kleinsten
ihrem Forscherdrang freien Lauf zu lassen.


Bereits zum dritten Mal wurden die ?Science Days für Kinder? in
Zusammenarbeit mit dem Förderverein Science und Technologie e. V.
organisiert und haben sich mittlerweile zum festen Bestandteil des
Bildungsangebots in Deutschlands größtem Freizeitpark etabliert.

Zur Pressemitteilung

Zu den offiziellen Fotos

zurück

J. Reichert/RS Rheinmünster/Juni 2007